Ein erstes „Lebenszeichen“ nach langer Abwesenheit …

Hallo ihr Lieben,

seit langen möchte ich mich auch mal wieder melden, aber mir hat dazu einfach die Zeit gefehlt. Ich habe 4 Wochen lang ein Praktikum gemacht und nach einer 40h Woche, vor allem am Computer, hatte ich keine große Lust etwas zu schreiben. Doch Freitag war mein letzter Arbeitstag und das Experiment „mein eigener Blog“ kann weiter gehen. ^^

In den über 4 Wochen ist natürlich einiges passiert, was ich nach und nach berichten werde. Zum Beispiel Barfen wir Bailey nun seit ca. 3 Wochen und ich muss sagen, dass es die beste Entscheidung war. Er frisst sogar früh seine Portion und es dauert höchstens 2 Minuten bis der Napf leer ist. Mein Freund hilft mir zum Glück beim portionieren, weswegen ich es eigentlich gar nicht so ekelig finde.

Außerdem haben wir dem Kleinen einen Hormonchip vom Tierarzt einsetzten lassen, um zu schauen, ob eine Kastration was verändern würde. Die Wirkung soll nach 2-3 Wochen einsetzen und ein halbes Jahr anhalten. Das alles hat um die 65€ gekostet. Bis jetzt sind mir aber noch keine allzu großen Veränderungen aufgefallen, außer das er weniger an Pipi von anderen Hunden leckt, was für mich aber kein Grund für eine Kastration ist.

Ach ja und beim Agility waren wir das erste mal. Ob es wirklich was für Bailey ist, kann ich noch nicht sagen. Er konnte sich nämlich fast gar nicht auf die Aufgaben konzentrieren, weil natürlich noch andere Hunde anwesend waren. Trotzdem hat es ihm glaub ich gut gefallen, dann vor und nach dem Training durften alle miteinander spielen. Wenn es zeitlich passt, werde ich nun versuchen regelmäßig zu gehen.

In ca. 3 Wochen fahren wir endlich in den Urlaub, wo wir 4 Tage lang eine Hundeschule besuchen. Dort findet dann vormittags das Training statt und nachmittags geht es auf eine große Hundewanderung. Ich freue mich schon ganz doll drauf und bin gespannt, was ich danach alles berichten kann. 🙂

 

So, dass war´s erst einmal für den Anfang von uns. Genießt mit euren Lieblingen das schöne Wetter, denn der Winter kommt ja leider mit immer größeren Schritten auf uns zu. Bis bald!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s